Eventpartner der Xfair 2017
Xfair 2017 - wir waren dabei!
Druckpartner
der Xfair 2017

Mediapartner
Österreich
Mediapartner
Deutschland
Mediapartner
International



Xfair, die Dritte: der nächste Termin zum Vormerken...




Technologien und Anwendungen
Die Internationale
Print & Crossmedia Show
Wien, Marx Halle, 10. bis 12. April 2018
PLUS: packX, der Spezialevent
für die Verpackungsbranche

... das war die Xfair 2017 in der Marx Halle

Hier geht's zur Fotogalerie
und zum Helikopter-Rundflug
durch die Stände der Xfair

x-media

Die unendliche Möglichkeiten... Konica Minolta erstmals auf der Xfair
Das erste Mal auf der Xfair vertreten ist auch Konica Minolta. Unter dem Motto „UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN” präsentiert das Unternehmen in der Marx Halle live drei Digitaldrucksysteme: für den digitalen Produktionsdruck die AccurioPress C2070, ein digitales Schmalbahn-Etikettenfarbdrucksystem bizhub PRESS C71cf sowie den KIP 870, ein großformatiges Rollen-Farbdrucksystem.
Die AccurioPress C2070 ist speziell für den digitalen Produktionsdruck in SRA3+ mit bis zu 3.963 Seiten pro Stunde, höchster Medienflexibilität und professioneller modularer Endverarbeitung konzipiert. Laut Konica Minolta gewährleistet das System absolute Farbtreue und herausragende Bildqualität.
Das zweite gezeigte System ist die bizhub PRESS C71cf, ein digitales Schmalbahn-Etikettenfarbdrucksystem mit herausragender Produktivität, hoher Bildqualität und einfacher Handhabung mit 13,5 m/min bei den gebräuchlichsten selbstklebenden Materialien. Sie ist laut Konica Minolta die ideale Lösung für Etikettendruckereien, die ihre Druckaufträge von konventionellen Druckmaschinen auf Digitalsysteme verlagern möchten um auf geringere Auflagenhöhen, schnellere Lieferzeiten, Personalisierung sowie Versionierung und die Produktion von On-Demand-Auflagen zu reagieren.
Drittes Drucksystem auf der Xfair ist der KIP 870, ein 2- oder 4 Rollen 36“ Farbdrucksystem mit höchster Qualität bei platzsparendem Design. Durch den 12 Zoll-Bildschirm gewährleistet es einfachste Bedienung.